orfealogo1
Rand
Rand1
Rand2
Rand4

Home

Die Anmeldung

Die Schlafklinik

Untersuchungsmethode

Das Schlafapnoesyndrom

Die Therapie

Der Klinikaufenthalt

Datenschutzerklärung

Impressum

Anfahrt

Rand5
Rand3

Orfea

Das Schlafapnoesyndrom

Eine sehr häufige Erkrankung ist das Schlafapnoesyndrom, das durch Schnarchen mit nächtlichen Atempausen und Müdigkeit am Tag charakterisiert wird.
Was geschieht nun während des Schlafs?
Die Muskulatur erschlafft, die Atemwege werden verschlossen - es kommt zu Atemstillständen von unterschiedlicher Dauer und Häufigkeit.
Wenn die Atempausen während des Schlafs so lang und so häufig auftreten, dass sie die Gesundheit schädigen - d.h., wenn Sie durch die Tagesmüdigkeit nicht mehr Ihr normales Leben führen können, oder wenn durch den Sauerstoffmangel in der Nacht das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls gegeben ist, so wird Ihnen die Therapie mittels kontinuierlicher Überdruckbeatmung (CPAP) helfen können.